Die Uhr tickt....

... und die Veröffentlichung rückt näher.

Ich habe mir persönlich einen Termin gesetzt, aber natürlich ist der nicht fix. Wer weiß was bis dahin noch passiert, was schief geht, oder was nochmal korrigiert werden muss.

Die Korrektur fällt mir am schwersten. Bloß keine Rechtschreibfehler in meinem ersten Buch...

Wahrscheinlich werde ich nicht drum herum kommen, denn auch ich finde immer mal wieder einen Fehler in einem Buch. Das stört mich auch überhaupt nicht, denn manchmal sieht man einfach den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Und außerdem sitzen Menschen hinter den Büchern und keine Maschinen.

Momentan warte ich am gespanntesten auf mein Cover. Eine ganz liebe und enge Freundin von mir hat sich dem angenommen. Sobald das fertig ist, ist der Rest nur noch Formalität.

Parallel schreibe ich an meinem 2. Buch und bin so ungefähr in der Mitte.

Ich würde dieses gerne kurz nach meinem Ersten rausbringen können. Mal sehen ;-)


Also weiter gehts....


Mady

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0