Wie alles begann...

Die Frage die mir am häufigsten gestellt wurde war, warum schreibst du?

Das ist eine gute Frage und es ist ziemlich schwierig sie zu beantworten. Die zutreffendste Antwort ist wahrscheinlich, weil es wir wahnsinnig viel Spaß macht.

Es macht mir so viel Spaß, dass ich fast meine gesamte Freizeit damit fülle.  Ich lese natürlich auch viel und das verleitet dazu, sich auch mal selbst etwas auszudenken.

Und dan kommt die Inspiration von ganz allein. Man geht an einer besonders schönen oder interessanten Landschaft vorbei und Zack, da ist die Idee.  Das Bild zeigt meine Inspiraton zu meinem ersten Buch, damit hat alles angefangen.

Natürlich habe ich mir auch die Frage gestellt, ob ich das überhaupt kann. Ich habe weder studiert, noch irgendwelche Erfahrungen was das Schreiben angeht, aber ich dachte, wer nicht wagt der nicht gewinnt und außer meiner Zeit, habe ich nichts zu verlieren.

Also habe ich angefangen und siehe da, mein erstes Buch geht online.

Meine Bücher sind keine schwere Literatur, sie sollen den Leser entführen, nur für ein paar Momente, zum schmunzeln bringen, den Alltag vergessen lassen.

Ich bin nicht perfekt und genauso wenig sind es meine Bücher, aber meiner Meinung nach, muss nichts im Leben perfekt sein um zu begeistern.

Ich hoffe ich kann euch gewinnen, für meine Geschichten, für meine Ideen.

 

Mady

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Lisa (Montag, 18 Januar 2016 15:21)

    Ich erkenne es aus dem Buch wider. Du hast es wundervoll beschreiben.

  • #2

    Mady (Montag, 18 Januar 2016 20:07)

    Das freut mich sehr :-)